Artikel

Quetzal


Lange hat es gedauert,

da hab ich ihn doch noch vor die Kamera bekommen. Der Göttervogel Mayas am frühen Morgen inmitten von Costa Rica auf 2800m Höhe (Cerro de la Muerte). Es gestaltete sich schwierig am frühen Morgen aus dem Bett zu kommen. Die Bedingungen waren ungünstig, die Truppe von Amis um mich unruhig und so kam man nicht so richtig ran an des Objekt der Begierde. Wieder einmal hat sich mein beliebtes Objektiv 5,6/ 400 von Canon bewährt - in Kombination mit einem Konverter (NoName).

Quetzal
Kolibri

Weiterlesen: Quetzal

Krim


Schon lange war es mein Plan, neue Reiseziele zu entdecken und so bollerte mein Bulli in Richtung Krim. Erste Überraschung war die Straße durch Polen. Perfekt. Zweite Überraschung: 27Cent für einen Liter Autogas in der Ukraine. Der Trip wird preiswert. So war es dann auch - 6333km Gesamtstrecke legte der Bully zurück, ohne Unfall, eine Reifenpanne, ein Federbruch und zehn Euro Strafzoll für ein Stoppschild.

Gepäck
Saatkrähenkolon...

Weiterlesen: Krim