Artikel

Belarus

Nach langer Schreibabstinenz ist es wieder einmal soweit, ein kleiner Reisebericht. lange Jahre ist es her, dass ich im russischsprachigen Raum unterwegs war und deshalb stand im Mai diesen Jahres (2015) Weißrussland auf dem Plan. Und gleich mal richtig, Ziel waren die Pripjatsümpfe,ein ornithologisches Paradies, gleiches auch angeblich für Angler.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Belarus

Santana PS 10

 

Dieses Auto ist laut. Dieses Auto knarrt und quietscht. Dieses Auto ist wie eine Kiste im Wind. Dieses Auto ist ein Liebhaberstück. Santana PS 10. Aus der spanischen Schmiede hervorgegangen, gekreuzt mit Iveco, Ford, Fiat, Landrover und wer weiß was noch für Automarken. Von allem etwas. Fabrik ist seit 2007 dicht. Ersatzteilversorgung ist kritisch.

Weiterlesen: Santana PS 10

Mal eben Albanien


Zum dritten Mal zog es uns nach Albanien.

Bild: Sonnenuntergang am Skhodrasee

In Zusammenarbeit mit der Universität Tirana ging es zum Fledermausfang im Norden des Landes.

Weiterlesen: Mal eben Albanien

Durankulak


Lange Jahre hörte ich immer wieder, dass fast der gesamte Bestand der nordischen Rothalsgans an der Bulgarisch- Rumänischen Schwarzmeerküste überwintern soll. Auf der Flucht vor den weihnachtlichen Umtrieben und dem Behördenfrust hier in D beschlossen wir dieses Gebiet aufzusuchen und endlich mal Rothalsgänse im ihren Wintereinstandsgebiet zu erleben.

 

Weiterlesen: Durankulak

Bei den Pelikanen


Da sich der Trip zu den Rothalsgänsen als wenig erfolgreich erwiesen hat, boten sich die Krauskopf -Pelikane am Kerkinisee an. Die knapp 20 km von der bulgarischen Grenze nach Griechenland waren schnell zurückgelegt.

 

Weiterlesen: Bei den Pelikanen